Kategorie-Archiv: Branchen-News

Mangelware Grundstücke: Spannende Diskussion beim Heuer Wohn-Dialog Frankfurt


Hoch her und hoch hinaus geht es derzeit auf dem Immobilienmarkt: Urbaner Wohnraum in den Ballungszentren ist begehrt, sowohl bei Mietern als auch bei Eigentümern und Investoren. Die Konversion von Flächen wie ehemaligen Kasernen, aber auch innerstädtische Nachverdichtung und der Neubau von (Hoch-)Häusern sind Ausdruck der hohen Nachfrage. Besonders Städte mit einer verhältnismäßig geringen Flächenausdehnung wie Frankfurt bekommen die Herausforderungen einer hohen Wohnungsmarktnachfrage deutlich zu spüren. Der von FuP-Geschäftsführer und Agenturgründer Detlef Hans Franke moderierte Wohn-Dialog am 23. März 2016, zeigte vor allem eines: Der Mangel an zur Verfügung stehendem Bauland und die immer weiter steigenden energetischen Anforderungen verteuern das Bauen zusehends. weiterlesen

Wichtiger Schritt für das Bauunternehmen Matthias Ruppert

Hotel_Maximilians_1Am Montag, 14. März 2016, öffnet Landaus neuestes Hotel seine Türen: Das vom Bauunternehmen Matthias Ruppert aus Esch entwickelte und gebaute Boutique-Hotel „Maximilians“ besitzt 50 Zimmer mit moderner Ausstattung und liegt in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof. weiterlesen

Authentische Quartierskonzepte: FuP auf dem Heuer Immobilien-Dialog in Mainz

Immo-Dialog_06-05-2015 Welche Potenziale bietet die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz? Dieser Frage widmete sich der Heuer Immobilien-Dialog Anfang Mai. Zahlreiche Experten diskutierten über die Entwicklungschancen, aber auch die strukturellen Herausforderungen der jungen „Schwarmstadt“ Mainz. Unter ihnen war auch FuP-Berater Christopher Martin, der eine Diskussionsrunde zum Thema „Lebensqualität“ als wichtigem Standortfaktor moderierte. weiterlesen

Digitalisierung in der Immobilienbranche: Chancen und Trends

Für die Immobilienbranche spielt der Online-Bereich eine immer größere Rolle. Potentielle Kunden, ob B2B oder B2C, bewegen sich offen und neugierig im Internet und treten mit einer enormen Erwartungshaltung an Unternehmen heran. Nach dem lange anhaltenden Hype um die sozialen Netzwerke kehrt bei vielen Playern inzwischen Ernüchterung ein, weil der gewünschte Erfolg ausbleibt. Wie also können Wohnungsunternehmen, Projektentwickler und Immobilienverwalter ihre Marke auf eine Weise positionieren, die Kunden auch nachhaltig anspricht?

 

weiterlesen

„Hätten Sie kurz Zeit, einige Fragen zu beantworten?“

Interview

Wer wurde nicht schon einmal beim Stadtbummel oder am Telefon auf diese Weise angesprochen? Ob die allwöchentliche Sonntagsfrage zur anstehenden Bundestagswahl oder die freundliche Dame vom Callcenter – Umfragen, so weit das Auge und die Ohren reichen. weiterlesen

Konferenz „Handlungsdruck Digitalisierung“: Impulsvortrag von Detlef Hans Franke

Die Immobilienbranche kann und wird sich der fortschreitenden Digitalisierung nicht verschließen. Dessen waren sich Referenten und Besucher der Investment-Konferenz Real Estate Digital einig. Wie aber sehen sie aus, die möglichen Handlungsfelder und Lösungsansätze für Wohnungsunternehmen und Projektentwickler? Dieser Frage widmete sich die gestrige Veranstaltung im Frankfurter Messeturm, bei der auch FuP-Geschäftsführer Detlef Hans Franke mit einem Impulsvortrag auf dem Panel vertreten war.

 

weiterlesen

LocationCheck entdeckt Wohnen mit Weitblick

In ganz Deutschland wachsen sie in die Höhe: Wohnhochhäuser; meist sehr schicke und vor allem in Frankfurt. Ist vertikales Wohnen wieder „in“? Gehört Wohnhochhäusern die Zukunft? Wie streifen die „Neuen“ das alte Image ab? Entspannt sich dadurch der Wohnungsmarkt? Und was halten eigentlich die Nachbarn vom neuen Wohnturm um die Ecke? Diesen Fragen widmete sich die Auftaktveranstaltung der neuen Reihe „LocationCheck“.


weiterlesen

Wohnungspolitik im Super-Wahljahr 2013

Wohnungsmarktstudie

Die Wohnungspolitik ist das erklärte Wahlkampfthema im Super-Wahljahr 2013. Nicht nur die Sozialdemokraten um ihren Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück haben sich den Kampf um bezahlbaren Wohnraum auf die Fahnen geschrieben. Auch schwarz-gelb diskutiert immer stärker, wem welcher Preis für wie viel Quadratmeter Wohnung abverlangt werden darf. Die Herausforderungen sind gewaltig, egal, wer am Ende als Sieger aus den Wahlen hervorgehen wird. weiterlesen